Lindt Chocoladen Club Februar 2014

In Jahr 2014, Lindt Chocoladen Club von Boxenwelt241 Kommentar


Die Februar Box ist frisch eingetroffen und hier kommt ein Überblick vom Inhalt:

Champagner Trüffel aus Österreich

Lindt4

Pralinés Auslese mit einer tollen Mischung

Lindt2

Lindt Tafeln Excellence in den Sorten: 70% Cacao und Orange Intense Lindor Kugeln Vollmilch

Lindt3

Aus der Lindt HELLO Serie vier leckere Sorten: Crunchy Nougat Cookies and Cream Caramel Brownie Strawberry Cheescake

Lindt 1

Ich glaube es müssen hier auf jeden Fall zuerst die HELLO Tafeln dran glauben, die erste habe ich gerade geöffnet. Die Mischung gefällt mir sehr gut.

Lindt

Kommentare

  1. Schachtelhase

    … also ganz ehrlich, ich hab mein Abo wieder gekündigt. Die Januarbox hat mich voll enttäuscht, hab ich dir ja hier bereits beschrieben, und die Februar-Box hat zwar die Champagnertrüffel drin, ist aber ansonsten auch sehr mager – irgendwie ging es mir so, dass ich die Box aufmachte, die ganzen Schokotafeln rausholte und nachsah, ob ich noch irgendwas vergessen hatte… ich mein, für fast 29 Euro….? Wenn du den Gesamtwert von allem zusammenrechnest und dabei berücksichtigst, dass die Lindor-Kugeln grad überall reduziert sind und man für die Nicetosweetyou-Tafeln auch nie den Preis von 2,20 bezahlst (im ansässigen Netto sind die dauerreduziert!), und auch noch dazu kommt, dass man nicht alles kaufen würde (ich hasse beispielsweise dunkle Schokolade!), dann lohnt sich das Preis-Leisungs-Verhältnis echt nicht. Gerade bei solchen „Überraschungs-Boxen“ (was ja ne supertolle Idee ist!) MUSS mehr drin sein als wenn ich das regulär im Laden kaufe! Das Porto kommt ja auch noch dazu (was ich auch blöd finde, andere Boxen haben das Porto inclusive, zB Brandnooz!).

    Also für mich leider ne Enttäuschung.

Kommentar hinterlassen